Paris Flug und Hotel für einen Romantikurlaub

Urlaub in Paris

Paris ist Frankreichs Hauptstadt. Die Seine teilt die Stadt in einen nördlichen und einen südlichen Teil. Hier leben über 2 Millionen Einwohner. Das Stadtgebiet selbst hat eine Fläche von 105,4 Quadratkilometer. Dies entspricht weniger als 12 Prozent der Fläche von Berlin.

Das Wetter für den geplanten Urlaub

Paris liegt in einer gemäßigten Klimazone und die Jahresmitteltemperatur liegt beträgt etwa 10,8 Grad Celsius, die durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge beträgt 649,6 Millimeter. Der Juli ist der wärmste Monat im Jahr mit 18,4 Grad Celsius, der kälteste Monat ist der Januar mit etwa 3,5 Grad Celsius.

Sehenswertes

Für den Urlaub bietet die Stadt einiges an Sehenswürdigkeiten, wie den Eifelturm, den Louvre, Notre-Dame, Centre Pompidou, Les Halles und Pont Neuf. La Défense und die Sainte-Chapelle sind ebenfalls eine Reise wert. Zu den beliebtesten Verkehrsmitteln gehört hier die Métro. Auch eine Freiheitsstatue oder die Katakomben werden jährlich zu tausenden besucht. Erfahrungsgemäß wird eine Reise nach Paris meist im Mai und Juni durchgeführt, da dies die schönsten Monate hier sind. Auch können hier die wunderschönen Parks, wie der Jardin du Luxembourg bestaunt werden. Urlaub bedeutet auch ausruhen. Dies kann am besten bei den Wasserspielen des Palais Reyal getan werden. Aber auch das Shoppen kommt bei diesem Urlaub hier nicht zu kurz. Jährlich kommen viele Menschen nach Paris, um hier einen wunderschönen Urlaub zu verleben. Paris ist in jeden Fall eine Reise wert. In den zahlreichen Pensionen und Hotels ist der Gast stets optimal untergebracht und auch der Flug nach Paris ist schnell hinter sich gebracht. Auch viele verliebte zieht es hier her, denn Paris ist die Stadt der Liebe.

Empfehlenswert ist auch ein Ausflug nach Versailles oder ein Besuch von Disneyland Paris. Hier werden jung und alt von Micky Maus und ihren Freunden begeistert sein. Hier werden Wildwasserbahnen, eine Fußballschule und Achterbahnen geboten. Auch in zahlreichen Hotels kann übernachtet werden. Ebenfalls ist in zahlreichen Restaurants für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt.

Urlaub in Rio für die ganze Familie

Ein unvergesslicher Urlaub in Rio

Rio de Janeiro ist Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates und zweitgrößte Stadt Brasiliens. Rio liegt an der Guanabara-Bucht südöstlich des Landes. Hier leben etwa 6,3 Millionen Menschen. Bis zum Jahr 1960 war Rio die Hauptstadt von Brasilien und trat danach dann diese Funktion an Brasilien ab. Ein Flug bringt tausende Urlauber jedes Jahr hier her und sie sind begeistert von der Schönheit Rios und nicht selten wird dieser Urlaub im nächsten Jahr wiederholt.

Das Wetter in Rio für einen perfekten Urlaub

Das Wetter in Rio ist tropisch und so ideal für einen perfekten Urlaub. Das warme Wetter dominiert, welches jedoch stets durch Passatwinde gemildert wird. Die Jahresdurchschnittstemperatur hier liegt etwa bei 22,6 Grad Celsius. Im Dezember bis April fallen die häufigsten Niederschläge.

Eine Reise zu den Sehenswürdigkeiten

Das Stadttheater Teatro Municipal ist das eindrucksvollste Gebäude im Stadtteil Cineandia. Auch Museen sind hier zu finden, wie das Museu Paco Imperial, das Museu do Indio, das Museu Nacional do Brasil und das Museu Cácara do Céu. Ein berühmtes Wahrzeichen ist die Christusstatue, welche sich auf dem Corcovado-Berg befindet. Auch gibt es in Rio zahlreiche Kirchen und Klöster zu bewundern, wie die Candelária-Kirche oder das Kloster Sao Bento. Auch gibt es hier wunderschöne Parks, die auf jeden Fall schon eine Reise wert sind. Wunderschön ist der Botanische Garten und die Quinta da Boa Vista. Dies sind die größten Parks in der Stadt. Ein sehr bekanntes Wahrzeichen von Rio sind der Zuckerhut, die Christusfigur auf dem Gipfel des Corovado, die 38 Meter misst, sowohl der Strand des Stadtteils Copacabana. Dieser Strand gilt als einer der berühmtesten der Welt. Auf den Berggipfel des Zuckerhutes führt eine Drahtseilbahn, die völlig aus Glas ist, so dass während der Fahrt der Felsen bewundert werden kann. Schon allein diese Sehenswürdigkeiten sind eine Reise wert, um hier einen herrlichen Urlaub zu erleben. Zu den größten Paraden der Welt gehört die vielfarbige Parade der Sambaschulen.

London Städtereise buchen

Eine Reise nach London

London ist die Hauptstadt von England und des Vereinigten Königreiches und liegt in Südostengland an der Themse auf der Insel Großbritannien. In Greater London leben über 7,5 Millionen Menschen, davon fast 3 Millionen in en 13 Stadtbezirken von London. Jedes Jahr verbringen hier viele Menschen ihren Urlaub.

Das Wetter

Die Stadt London befindet sich in der gemäßigten Klimazone. Im Sommer ist es war, aber sehr selten heiß und die Winter sind kühl, aber so gut wie nie unter dem Gefrierpunkt. Die höchste gemessene Temperatur betrug 37,9 Grad Celsius. Hier liegt die durchschnittliche Jahrestemperatur bei 9,7 Grad Celsius. Das pefekte Wetter, um einen angenehmen Urlaub zu machen.

Die Stadt ist immer einen Urlaub wert

Ob mit dem Zug oder mit dem Flugzeug angereist, der Urlaub wird in London ganz sicher zu einem Erlebnis, denn London ist die Stadt der Kontraste. Zum einen bietet sie eine kulturelle Vergangenheit und zum anderen gibt es hier viele Sehenswürdigkeiten und ein interessantes Nachtleben. Das Shopping hier ist Weltklasse. Die berühmteste Sehenswürdigkeit ist die Klappbrücke – die Tower Bridge, die über die Themse führt. Den Namen verdankt sie nicht den zwei Türmen, sondern wurde nach dem nahen Tower of London benannt. Auf der Reise sollte die Wachablösung vor dem Buckingham Palast nicht verpasst werden. Dies ist immer wieder ein interessantes Spektakel. Hier marschiert die Infanterie vor den Augen der Besucher vom St. James Place hin zum Palast. Der Buckingham Palast ist Residenz der britischen Könige und Königinnen, in dem feierliche Empfänge von Staatsgästen der Queen stattfinden. Im Urlaub sollte auch nicht eine Reise zum Tower of London verpasst werden. Er war königlicher Palast, Waffenkammer, Ort der Münzprägung, Waffenarsenal und Observatorium. Heute ist er berühmt für die Aufbewahrung der Kronjuwelen. In den vielen schönen und gemütlichen Hotels kann der Urlaub hier verbracht werden und für viele ist es nicht der letzte Besuch hier.

Urlaub an der Nordsee

Die Nordsee hat wunderschöne Regionen, um dort einen Urlaub mit der ganzen Familie zu verbringen. Aber auch zur aktiven Freizeitgestaltung ist eine Reise an die Nordsee ein gutes Ziel, um einen Aktivurlaub zu verbringen. Nicht nur Spiel und Spaß bekommen Sie an der Nordsee geboten, sondern auch Erholung und Entspannung. Viele schöne Sehenswürdigkeiten und einige Freizeitparks laden Sie zu einem Urlaub mit der ganzen Familie ein.

Wassersport und Badevergnügen

Wer seinen Urlaub an der Nordsee verbringt, bekommt nicht nur riesigen Badespaß geboten, sondern kann auch zahlreiche Sportarten dort ausüben. Wasser, Wind und Wellen machen die Nordsee zum idealen Gewässer für Seglern, Angler und Kitesurfer. Im Yachthafen liegen zahlreiche Boote, die zu einer gemütlichen Seefahrt einladen.

Aktiver Urlaub an der Nordsee

Sie können nicht nur das Wasser der Nordsee, sondern auch die wundervolle Umgebung und die Natur rundherum genießen. Nutzen Sie die reise an die Nordsee und Ihren Urlaub dort zum Inlineskaten oder zum Nordic-Walking. Auch um mit dem Fahrrad unterwegs zu sein, bietet die Region rund um die Nordsee Ihnen zahlreiche Möglichkeiten. Vielleicht versuchen Sie sich auch an einer traditionellen Sportart, wie dem Boßeln und versuchen Ihr Glück bei der dem Kegeln ähnlichen Volkssportart.

Natur pur an der Nordsee

Flora und Fauna der Region bezaubern Sie nicht nur mit einzigartigen Pflanzen und Blumen, sondern auch die Tiere entlang der Küste und die Landschaft werden Sie begeistern. Bestaunen Sie Ebbe und Flut und lassen Sie während Ihrer reise einfach die Seele baumeln. Auch Tagesausflüge sind leicht umzusetzen, sodass Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Region auf keinen Fall verpassen sollten.

Sehenswürdigkeiten der Region

Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten gehören ohne Frage die Windmühlen und Leuchttürme im Nordseegebiet. Mehr als 170 Mühlen gibt es in der Region. Einige davon wurden zu Museen oder Cafés umgebaut und sollten unbedingt besichtigt werden. Sehenswürdige Mühlen finden Sie unter anderem in Aurich und in Esens. Wunderschöne leuchttürme in Borkum und Emden laden zu einem Tagesausflug ein und auch die Museen und Schlösser sollten Sie sich ansehen. Besonders schön ist auch die Norderburg in Dornum.

Anreise und Wetter

Je nach Reiseziel gelingt Ihnen die Anreise bequem mit dem Auto, danach können Sie die Fähre nutzen um die einzelnen Inseln zu erreichen. Die Temperaturen an der Nordsee sind im Sommer gut zu ertragen und liegen durchschnittlich bei milden 25° Grad. Das Wasser bietet Ihnen mit knapp 20° Grad Erfrischung und Erholung pur.

Pauschalreisen all inklusive

Pauschalreisen

Die wohl beliebteste Art der Urlaubsbuchung bei den verschiedenen Reiseveranstaltern ist die Buchung einer Pauschalreise. Der Anreise und die Unterkunft ist bei diesen Angeboten bereits als fertig geschnürtes Paket für den Kunden vorbereitet.

Pauschalreise All inclusive

Die Charakteristika einer Pauschalreise sind so unterschiedlich wie die Reiseziele, für welche sie angeboten werden. Dem gebuchten Angebot kann eine Vielzahl von Optionen hinzugebucht werden. Die Verpflegung beispielsweise reicht von Übernachtung und einem leckeren Frühstück, Halbpension, Vollpension bis hin zu einem All inclusive Paket, bei welchem soviel gegessen und getrunken werden darf, wie man nur möchte. Auch die Wahl der Zimmer, in welchen man zumindest die Nächte verbringt, bietet diverse Optionen. Zimmer mit Garten- oder Meerblick, Klimaanlage oder Deckenventilator, Standard-, Superior oder deluxe Zimmer sind nur einige der Auswahlmöglichkeiten für, welche sich der Reisende entscheiden kann.

Vorteile einer Pauschalreise auf einen Blick.

Die Vorteile einer Pauschalreise liegen klar auf der Hand. Nach der Buchung muss sich der Urlauber um nichts mehr kümmern. Die Anreise, die Unterkunft und sogar der Transfer vom Flughafen oder Bahnhof zum Hotel sind bereits vom Reiseveranstalter geplant. Somit muss sich der Reisende um nichts mehr kümmern. Einige Veranstalter schnüren sogar ein individuelles Ausflugspaket für den aktiven Urlauber. Reiten, Tauchen, Segeln und Ausflüge in das Umland des Hotels können bereits in Deutschland hinzugebucht werden. Darüber hinaus werden frühe Buchungen von den Reiseveranstaltern mit einem Bonus belohnt. Der sogenannte Frühbucherbonus oder Frühbucherrabatt wird all jenen vom Gesamtpreis der Reisekosten abgezogen, welche sich in einem klar definierten Zeitraum für die Reise entscheiden. Dieser Bonus oder Rabatt richtet sich nach der Art der Reise, den Gesamtkosten und dem Reiseziel.

Eine Pauschalreise zu buchen bedeutet jedoch nicht, dass diese ohne jegliche Freiheiten angetreten werden muss. Die Hotels bieten diverse Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, welche individuell vor Ort gebucht werden können. Somit kann auch ein Pauschalurlaub eine individuelle Note haben.

Last Minute Urlaub buchen

Last Minute Urlaub buchen und Schnäppchenreisen

Schon seit langer Zeit sind Last Minute Reisen eine echte Alternative zur langfristigen Urlaubsplanung. Doch nicht nur Kurzentschlossene könne mit dieser Art der Reiseplanung einen erheblichen Teil der Reisekosten einsparen.

Last Minute Portale finden sich im Internet zu genüge. Hier kann entschieden werden ob ein Pauschalangebot, ein Flug oder nur das Hotel gebucht werden soll. Je nach Wunsch und Art des Urlaubs findet sich hier das Richtige für jeden Reisenden. Während früher Last Minute Reisen tatsächlich in letzter Minute gebucht werden mussten, bieten die Reiseveranstalter eine bequeme Vorlaufzeit von bis zu einem halben Jahr. Die echten Urlaubsschnäppchen lassen sich allerdings wirklich erst in letzter Minute machen. Wer mit Last Minute Reisen Geld sparen will, der sollte Flexibilität mitbringen, was das Reisedatum und die Reiselänge angeht. Wer zudem noch auf bestimmte Hotels verzichten kann, dem winken beachtliche Einsparmöglichkeiten. Die Angebote für Last Minute Reisen setzen sich meist aus Überkapazitäten oder kurzfristig stornierten Buchungen zusammen. Somit ist es nicht verwunderlich, dass sich das Reiseangebot auf den verschiedenen Reiseportalen täglich und in vielen Fällen sogar stündlich ändert. Somit ist es ratsam, ein wenig Zeit in die Suche zu investieren und die Angebote zu studieren. Nach kurzer Zeit entwickelt jeder Suchende ein Gespür dafür, welche der Angebote wirklich günstig sind und wann es sich lohnt zuzuschlagen. Wer den richtigen Moment abpasst, kann bis zu 70 % des ursprünglichen Reisepreises einsparen. Viele Portale, welche Last Minute Reisen anbieten, locken mit zusätzlichen Leistungen wie zum Beispiel einem kostenlosen Mietwagen für den Buchungszeitraum oder einem Sitz in einer bequemen Sitzreihe mit mehr Beinfreiheit.

Somit ist das Last Minute Angebot eine ernst zu nehmende Möglichkeit seinen Urlaub zu planen und die entsprechende Reise zu buchen. Ein wenig Glück gehört selbstverständlich auch zum Last Minute Urlaubserlebnis. Da Konkurrenz bekanntlich das Geschäft belebt, lohnt es sich auch die verschiedenen Last Minute Reisen Portale miteinander zu vergleichen und das beste Angebot zu buchen.

Einen Kurzurlaub buchen

Kurzurlaub buchen und entspannen

Wenn die Feiertage günstig liegen und ein langes Wochenende ansteht, bietet sich immer die Gelegenheit einen Kurzurlaub anzutreten. Aber auch ein kleiner Urlaub über 7 Tage, genügt oft um die Akkus neu zu laden und neue Energie zu tanken. Ob Städtereise oder ein Kurztrip ans Meer, der Reiselust ist auch bei einem Kurztrip bis auf die Zeit, keine Grenzen gesetzt.

Kurzurlaub in Europa

Für die Deutschen ist die Ausgangslage für einen Kurzurlaub so gut wie für kein anderes Land in Europa. Deutschland liegt mitten drin und mit neun Nachbarstaaten sind die Reiseziele für einen Kurzurlaub in greifbarer Nähe und können sogar bequem mit dem eigenen Auto erreicht werden. Italien, Südfrankreich, Spanien und Portugal sind die Topadressen, wenn es die Kurzurlauber auf einen Strandurlaub setzen. Mit den Alpen und zahlreichen anderen europäischen Gebirgen haben Wanderer, Skifahrer und Kletterer die Qual der Wahl. Doch auch in puncto Städtereisen hat Europa mit vielen weltbekannten Hauptstädten viel zu bieten. Nicht umsonst reisen jährlich Millionen Touristen auf den kulturell hochwertigen und abwechslungsreichen Kontinent. Mit einer einheitlichen Währung ist seit 2001 auch das zu wählende Zahlungsmittel eine Sorge weniger mit, welcher sich Kurzurlauber abmühen müssen.

Langstrecke

All jene Urlauber, welche mit Jet Lag und Reisekrankheit kein Problem haben, können auch einen Kurzurlaub auf einem anderen Kontinent verbringen. Auch hier ist die zentrale Lage Deutschlands von Vorteil. New York ist in weniger, als acht Stunden zu erreichen. Nordafrika in knapp 4 Stunden und Asien in weniger als 9 Stunden Flugzeit. Ein Kurzurlaub kann auch in letzter Minute entschlossen und gebucht werden. Viele Last Minute Portale bieten ihre Dienste an, um dem Kurzentschlossenen Urlauber zu einer Reise zu verhelfen.

Es spielt keine Rolle ob der Kurzurlaub in Europa oder einem anderen Kontinent stattfindet. Auch wenige Tage genügen oft, um dem Alltagsstress zu entfliehen und seine Akkus bei einer entspannenden Massage in einem Spa, bei einer Städtereise oder am Strand aufzuladen.

Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik Inselstaat, der auf der Insel Hispaniola inmitten der Großen Antillen zwischen der Karibik und dem Atlantik. Dieser umfasst den Osten und die Insel in der Mitte, während das Drittel im Westen der Staat Haiti einnimmt. Die Dominikanische Republik ist ein sehr bliebtes Ziel für den Urlaub.

Die Dominikanische Republik – das Wetter

Tropisches Klima herrscht an der Nordküste mit einer hohen Luftfeuchtigkeit. Die Temperaturen sinken im Winter nie unter 16 Grad Celsius. Durchschnittlich liegt die Lufttemperatur bei 28 Grad Celsius. Im Norden (Atlantik) betragen die Wassertemperaturen etwa 24 bis 29 Grad Celsius, im Süden (Karibik) ca. 26 bis 31 Grad Celsius. In den Bergen ist es jedoch kühler. Die Dominikanische Republik liegt genau im Wirkungsbereich tropischer Wirbelstürme.

Die Dominikanische Republik – Sehenswürdigkeiten

Bei einer Reise in die Dominikanische Republik denkt jeder, der hier Urlaub macht, sofort an weiße, einzigartige Sandstrände und herrlich blaues Wasser. Aber nicht nur die Strände und das Meer machen die Reise einzigartig. Auch die vielen alten Gebäude und Kirchen, die teilweise bis in die Zeit von Christopher Kolumbus zurückreichen, laden für einen interessanten Urlaub und zu einer unvergessenen Reise ein. Zu erreichen ist die Dominikanische Republik bequem mit einem Flugzeug. An erster Stelle sollte die Hauptstadt Santo Domingo als Ausflugsziel der Reise stehen. Sie bietet weitreichende Einblicke in die Geschichte des Landes. Auf einer Fläche von ca. 30 Prozent des Landes kommen Naturparks, wie der Naturschutzpark Del Este, in dem vielen Pflanzen und Tiere zu bewundern sind. Im Inneren des Landes der Dominikanischen Republik stehen die älteren Städte und Regionen des Landes auf der Liste der sehenswerten und schönen Gegenden. Urlauber, die auf alte Architektur stehen, sollten den Ausflug nach Sanchez auf keinen Fall versäumen. Die Dominikanische Republik bietet wunderbare Gegenenden.

Die zahlreichen Hotels in der Dominikanischen Republik bieten für den Urlaub die optimale Unterbringung. In romantischen Cafés oder Restaurants kann der Urlauber verweilen.

Ibiza Hotel Flug Familienurlaub günstige Schnäppchen

Ibiza Reise buchen

Ibiza ist die drittgrößte Insel der spanischen Region der Balearen, größte Insel der Pityusen und hat eine Fläche von ca. 571 Quadratkilometer. Hier leben etwa 129.560 Einwohner. Wer seinen Urlaub auf Ibiza verbringen möchte, bucht einen günstigen und sehr bequemen Flug, um hier her zu kommen. Hier wird der Urlaub unvergessen, denn hier herrscht das ausgewogenste Klima der Balearen. Im Sommer liegt die Durchschnittstemperatur bei etwa 26 Grad Celsius, im Winter sind es milde 12 Grad Celsius.

Eine Reise nach Ibiza ist ein Erlebnis

Ibiza gilt als sehr bekanntes Urlaubsziel für den Urlaub für jung und alt und wird auch die Insel der Reichen und Schönen genannt. Ein bevorzugtes Reiseziel ist sie auch wegen des liberalen Flairs. Hier sind auch bekannte Disc-Jockeys zu finden. Der größte Nachtclub der Welt befindet sich zwischen Ibiza Stad und Sant Antoni de Portmany, das Privilege, denn hier haben mehr als 10.000 Besucher Platz. Auch andere Clubs wie das Pacha, das Amnesia und Space sind eine Reise wert. Auch das bekannte Café del Mar in Sant Antoni, Sant Rafel und Platja d’en Bossa sind ein bekanntes Anlaufziel. Auch wird gern der Sonnenuntergang beobachtet, bei dem man den einheimischen Trommelkünstlern lauschen kann. Regelmäßige Goa-Partys finden zu Vollmond in den Bergen statt, die mehrere Tage andauern und so der Aufenthalt zu einem unvergessenen Erlebnis wird.

Entspannung und Ruhe

Mit einer Gesamtlänge von 18 Kilometern erstrecken sich 60 Strände auf Ibiza, obwohl Ibiza nicht groß ist. Dies bedeutet, dass, egal von welchem Ort gestartet wird, ein Strand in maximal 30 Minuten erreicht werden kann. Beliebte Ferienorte für die Familie sind beispielsweise Cala de Sant Vicent, Cala Llonga, Playa d’en Bossa, Talamanca und Sant Eularia. Für alle die einen Urlaub ganz romantisch verbringen möchten, sind in Portinatx, Port de Sant Miquel, Cala Vadella, Talamaca oder Santa Eularia gut aufgehoben. Party-Urlaub gibt es in Playa d’en Bossa, Sant Antoni, Ibiza-Stadt, Figueretes und Talamanca.

Familienurlaub günstig online buchen

Familienurlaub günstig als Schnäppchen

Im Kreise der Familie sind Urlaube eine ganz besondere Erfahrung, welche sich für immer in Bild und Ton in das Gedächtnis einprägen. Der Urlaub mit Kind und Kegel kann jedoch nur zu einem unvergesslichen Erlebnis werden, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.

Die kleinen Urlauber
Vor allem wer mit kleinen Kindern reist, sollte im Voraus abklären, ob das Reiseziel auch den besonderen Ansprüchen von Kindern gewachsen ist. In einem Hotel sollten Kinderstühle, ein Kinderbett und auf Wunsch eine professionelle Betreuung vorhanden sein. Ebenso ist es von Vorteil, wenn kinderfreundliche Aktivitäten angeboten werden, beispielsweise ein Mini-Klub oder Kinderanimation. Auch das Umland sollte für die Kleinen etwas zu bieten haben. Wasserparks, Zoos, Aquarien und Freizeitparks sind die beliebtesten Ziele der kleinen Urlauber und bereiten auch den großen Kindern eine Menge Spaß. Darüber hinaus bieten sind spezielle Familienhotels auf die Bedürfnisse der kleinen Gäste in besonderem Maße vorbereitet und bieten sowohl den kleinen als auch den großen Gästen einen Rundumservice in ihrem Familienurlaub. Das Recherchieren solcher Aktivitäten, Fakten und Freizeitgestaltungen sind essenziell für das Gelingen eines Urlaubs.

Die etwas größeren Kinder
Für Teenager ist der Urlaub mit den Eltern häufig eine reise der Kontroversen. Die Eltern möchten häufig Galerien und Sehenswürdigkeiten besuchen und die Teens wollen Aktion und Spaß. Ein betreutes Animationsprogramm ist eine gute Lösung, welche sowohl Eltern aber auch die Jugendlichen zufriedenstellt. Natürlich sollte das gemeinsame Urlaubserlebnis nicht fehlen. Gemeinsame Strand- oder Freizeitparkbesuche machen sowohl den Jugendlichen als auch den Eltern Spaß. Eltern sollten bei einem Familienurlaub immer Rücksicht auf die Bedürfnisse ihrer Kinder nehmen, damit diese einen echten Nutzen aus dem Urlaub ziehen können. Denn auch Kinder haben Stress, welchen sie im Urlaub abbauen möchten.

Das Familienerlebnis
Viele Familien teilen gemeinsame Interessen, welche vor allem in einem Familienurlaub durchgeführt werden. Gemeinsames Wandern, Musizieren, Schwimmen, Tauchen, Reiten und vieles mehr wird von den Reiseveranstaltern angeboten. Das gemeinsame Familienerlebnis macht jeden Urlaub zu etwas ganz Besonderem. Für Groß und Klein.

1 2 3 4 5