Goa – Das beliebte Reiseziel in Indien

Kein Tourist sollte sich Goa entgehen lassen!

In Indien als der kleinste Bundesstaat bekannt, erstreckt sich Goa auf eine Fläche von 3702 km2. Lediglich 1,5 Millionen Einwohner bewohnen diese Stadt, wobei über 450 Jahre die Portugiesen das Land besetzten und auch prägten. Deutliches Zeichen für diese Besatzungszeit sind ein großer katholischer Bevölkerungsanteil, wobei grundsätzlich der Hinduismus als Kultur angesehen wird. Die Geographie zeugt von unglaublich schönen Landschaften wie die Konkanküste oder das arabische Meer. Das Klima ist tropisch, wobei ein Besuch nur dann empfohlen wird, wenn die Monsumszeit vorüber ist. Dennoch bildet Goa eine solide Plattform für jeden Urlauber und auch Reisenden, der neues entdecken möchte.

Was kann man von einem Urlaub in Goa erwarten.

Die Vegetation in Goa ist zu 38 % bewaldet. Gerade im Hoch- oder Bergland erstrecken sich unglaubliche Feuchtwälder, die von Feigenbäumen durchzogen werden. Ebenso sind Farne und Bambus sehr typisch. Die bekannte Blume Orchidee wächst nur allzu häufig und macht jeden Urlaub umso interessanter. Eine Reise durch die Tierwelt verspricht viele verschiedene Säugetierarten, wobei immer ein wachsames Auge auf giftige Kobras gerichtet sein sollte. Ein Urlauber sollte immer wissen, dass die traditionelle Sprache Konkani ist. Sicherlich verfügen die meisten Urlauber über Englischkenntnisse, die jedoch nur schwerlich helfen, wenn man sich durchfragen möchte.

Was kann man von einer Reise in Goa erwarten?

Ein Urlaub durch Goa bedeutet immer wunderschöne Natur, hellblaue Meeresbuchten, die von feinem weißen Sand durchzogen sind. Ebenso exestiert ein angenehmes Klima, dass man genießen wird, ist man ein reisender aus westlichen Gebiet. Die Menschen sind offen, freundlich und der Hinduismus ist eine freie, tiefgründige und sanfte Kultur, die sich atmosphärisch sofort auf das eigene Verhalten überträgt. Somit sind in Goa einzigartige Erlebnisse vorprogrammiert, was Goa mit Sicherheit zu einem beliebten Reiseziel für Menschen aus aller Welt macht. Die Wirtschaft basiert zu einem großen Teil auf der Tourismusbranche, wodurch viele Menschen dieses Land aufsuchen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.