Günstige Fitness

Jährlich kämpfen sich Hunderttausende Deutsche über Laufbänder, Rudergeräte und Hantelbänke, um ihrem Wunsch von der Traumfigur näher zu kommen. Fitnessstudios haben nach wie vor Hochkonjunktur. Dabei dienen die großen übersichtlichen Studios sowohl dem Ausdauer- als auch dem Krafttraining. In verschiedenen Kursen werden zusätzlich Bodyshaping, Yoga, Pilates, Yogalates und all die anderen Fitnessprogramme angeboten, die man auch ohne Geräte durchführen kann und von denen man einige Übungen im Gedächtnis mit nach Hause nehmen kann, um sie im heimischen Wohnzimmer das ein oder andere Mal zu praktizieren. An der Theke gibt es dann vom freundlichen Personal Fitness- und Vitaminshakes, die Körper und Geist vitalisieren sollen. Und in manchen Studios kann man dann gerade noch in die Sauna oder unters Solarium gehen. Bei so einem großen Angebot gibt es eigentlich nur einen Haken – die Beiträge liegen bei mindestens 30 Euro im Monat, je größer das Angebot umso höher steigen natürlich die Beitragskosten. Will man all die beschriebenen Leistungen beanspruchen, so zahlt man locker 50 Euro im Monat.

Alles, was man braucht

Viele Menschen nutzen jedoch vor allem die Geräte zum Ausdauer- und Krafttraining und müssen dann trotzdem hohe Mitgliedsbeiträge zahlen. Bei McFit wusste man vor circa 15 Jahren bereits um dieses Problem und hat deshalb ein einzigartiges Konzept auf die Beine gestellt. In den Studios des Unternehmens gibt es fortschrittliche, moderne Geräte, an denen man jedoch lediglich seine Ausdauer und seine Muskeln trainieren kann. Kurse werden keine Angeboten, wer einen Fitnessdrink möchte, zahlt einen Euro pro Getränk. Dafür ist der Monatsbeitrag jedoch unschlagbar günstig: Für 16,90 Euro monatlich kann man so viel und so oft trainieren, wie man möchte. Hochmoderne Computer ersetzen zwar den Fitnesscoach vor Ort nicht, unterstützen ihn jedoch. An den Terminals, die in allen Studios von McFit aufgestellt sind, kann man den richtigen Gebrauch der Geräte, den persönlichen Trainingsplan und viele Details rund ums Training mehr einsehen. Über 100 Filialen sind im gesamten Bundesgebiet verteilt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.