Möbel aus Rattan

Frühlingszeit ist Gartenzeit

 

Wenn die Tage länger werden, die Sonne erste wärmende Strahlen sendet und die Blumen und Sträucher zu wachsen beginnen, dann ist der Frühling da. Endlich kann man die frische Luft wieder genießen und mehr Zeit im Freien verbringen. Dann gilt es zu hacken und zu lockern, zu düngen und zu pflanzen. Und nach der getanen Arbeit gibt es doch nichts schöneres, als es sich auf der herrlich eingerichteten Terrasse bequem zu machen und noch ein Weilchen die frische Luft und die Natur zu genießen. Und wie könnte sich das schöner gestalten als auf tollen Gartenmöbeln? Im kommenden Frühjahr und Sommer liegt man dabei voll im Trend, wenn man auf Rattan Gartenmöbel setzt. Egal, ob aus Naturfasern oder weitaus robusterem Kunststoff – Rattan ist in.

Moderne Eleganz

 

Die Rattan Möbel aus der Kunstfaser Polyrattan bieten viele Vorteile. Natürlich sehen die Möbel von Herstellern wie etwa Living Zone, über die kürzlich auch bei OVZ-Online etwas zu lesen war, hervorragend aus. In klaren Linien meist sehr kantig designt und in eher dunklen Naturtönen, wie etwa Braun oder Anthrazit, gehalten, versprühen die Möbel eine moderne Eleganz. Das Material sorgt dann dafür, dass sie auch besonders langlebig und pflegeleicht sein können. Einfach zu reinigen, beispielsweise mit einem feuchten Tuch oder dem Gartenschlauch, und äußerst robust bereiten die Rattan Gartenmöbel lange Freude. Sogar im Freien überwintern können sie, denn die Kunstfaser ermöglicht eine Witterungsbeständigkeit auch bei Temperaturen von bis zu -20° C.

Living Zone bietet dabei ein sehr breites Angebot an Möbeln. Von Rattan Loungemöbel, die vor allem von der Gastronomie sehr geschätzt werden, über Esszimmerensembles bis hin zu gemütlichen Sitzgruppen ist für jeden Geschmack – und für alle Platzverhältnisse – sicher das Richtige dabei. Die Möbel laden zum Wohlfühlen, Entspannen und Verweilen ein, so dass das Wohnzimmer im Frühjahr und Sommer getrost nach draußen verlagert werden kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.