Outlet Shopping für alle

Outlet Shopping

Auch wenn es vielleicht nicht im Duden steht, lautet die inzwischen weitbekannte Übersetzung für Outlet Shopping folgendermaßen: Top-Marken für kleines Geld, und zwar aus erster Hand, von seriösen Händlern. Die Beliebtheit der unzähligen Outlets ist daher kein Wunder. Oftmals als nette kleine Dörfer arrangiert, laden die Outlet Center der westlichen Welt zu mehr als nur zum Einkaufen ein; sie sind Ausflugsziele für ganze Nachmittage, wo auch für das körperliche Wohl gesorgt wird. Dennoch gilt auch im Outlet-Bereich dasselbe wie im regulären Shopping, nämlich dass die Online-Variante des Themas sich immer größerer Beliebtheit erfreut – wie die namentliche Präsenz der bekanntesten Vertreter deutlich zeigt.

In den Weiten des Webs: exklusives Einkaufen zu Discount-Preisen

Der Name Brands4Friends.net ist nicht bloß wegen seiner Reimform ein fester Anlaufpunkt vieler Online-Einkäufer. Was bereits im Titel der Domain angedeutet wird, entpuppt sich schnell als Realität, nämlich ein breites Markenangebot zu Preisen, die weit unter denen der regulären Handelshäuser liegen. Auffällig ist dabei, dass keine bestimmte Stilrichtung bevorzugt wird, sondern praktisch jeder Geschmack bedient wird. So sind jugendliche Marken wie zum Beispiel Nixon – ursprünglich aus der amerikanischen Snowboardszene stammend – ebenso vertreten wie Designer á la Gucci und Armani.

Ähnlich sieht es bei den Wettbewerbern namens MyBestBrands.de, Dress-For-Less.de oder Limango-Outlet.de aus. aus. Ed Hardy, G-Star und Billabong sind dort nicht mehr oder weniger stark vertreten als Dolce & Gabbana, Joop oder Lacoste. Diese Vielzahl an verschiedenen Outlets gilt es natürlich, sich aus Kundensicht zunutze zu machen, denn auch wenn das Prinzip aller Anbieter praktisch demselben Modell folgt, sorgen die täglich startenden Aktionen für eine umso größere Auswahl – ganz im Sinne des Power Shoppings.

Um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben, empfiehlt es sich übrigens, die Newsletter der Online Outlets zu nutzen. Auf diese Weise flattern neue Aktionen und Sonderangebote nämlich geradezu automatisch ins eigene E-Mail-Fach, wodurch der Faktor Bequemlichkeit um ein paar weitere Prozentpunkte nach oben geschraubt wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.